Projektangebote für das SoSe 2019

Während des Studiums müssen 5 Credits in Projekten erworben werden ( = 2 Projekte a 2.5 Credits).
Für TR-Studierende werden gesonderte Projekte angeboten.
Achten Sie darauf, Ihre E-Mail-Adresse der FH regelmäßig abzurufen. Informationen zu den belegten Projekten werden häufig per Mail versandt!
Bitte sprechen Sie eine Professorin / einen Professoren an, falls Sie eigene Ideen für ein Projekt haben!


Semester-Projekte


Projekt:Physik im 20. Jahrhundert: Quantenmechanik
Anbieter:Prof. Götschel
Beschreibung:Beschreibung: Im Projekt erwerben Sie Grundkenntnisse in Quantenmechanik. Zudem analysieren Sie, welche interessanten Menschen an der Entwicklung dieser Theorie mitwirkten und diskutieren, ob die Quantenmechanik um 1920 “in der Luft lag“. Außerdem untersuchen Sie, warum die Quantenmechanik für Verwirrung sorgte und lange Zeit angezweifelt wurde. Nach Möglichkeit berücksichtigen Sie dabei auch Forschungsergebnisse zu Gender und Diversity. Die Projekte werden in kleinen Teams durchgeführt. Nach Absprache sind auch Projekte mit 2,5 Credits (an Fak. I) bzw. mit 7 Credits (an Fak. II) möglich.
Ort/Zeiten:Start: 8.4., 18:00 in Raum 5E.0.28 (Bismarckstraße) Weitere Treffen: am 15.4., 29.4. und 20.5. 18:00-19:30, außerdem Sprechstundentermine nach Absprache.
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:20


Projekt:Diversity in Organisationen
Anbieter:Prof. Götschel
Beschreibung:Der professionelle Umgang mit der Vielfalt der Belegschaft, Kundschaft und zuliefernden Unternehmen zählt zu den Schlüsselkompetenzen zeitgemäßer Personal- und Organisationsführung nicht nur in globalen Unternehmen. Umfassend informiert werden Sie in Ihrem Forschungsprojekt Expertinnen und Experten des Diversity Managements treffen und zu deren Erfahrungen befragen. Im Projekt lernen wir fakultätsübergreifend den Begriff Diversity im Kontext der Organisationsentwicklung kennen, analysiere Differenzkategorien in Organisationen wie Geschlecht, kultureller und sozialer Hintergrund oder Behinderung und untersuchen, welche Antworten das Diversity-Management dafür bereithält. Außerdem diskutieren wir anhand ausgewählter Fachliteratur, welche Herausforderungen sich in Bezug auf Diversity im Change-Management ausmachen lassen und welche Kritik an Konzepten von Diversity-Management im Rahmen der Critical Management Studies geleistet wird. Das Projekt ist eine interdisziplinäre Einführung in die Thematik für Studierende aller Fakultäten und findet in Kooperation mit Fakultät 4 statt. Es ist für die Studiengänge Wirtschaftsingenieur (Elektrotechnik / Maschinenbau) besonders geeignet. Fachwissen wird nicht vorausgesetzt, aber die Bereitschaft, regelmäßig am Präsenzteil der Veranstaltung (Freitags 10-14h) teilzunehmen und empfohlene Fachliteratur zu lesen. Die Veranstaltung findet im Ko-Teaching mit Dr. Antje Schnoor, Diversity Policies, statt.
Ort/Zeiten:Start: 29.03. 10-13:30h in Raum 1H.1.07, sowie weitere Treffen freitags.
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:6


Projekt:Weiterentwicklung der Quadkopter
Anbieter:Prof. Mutz
Beschreibung:Es wird in dem Projket ein neuer Kopter entwicklet. Inkl. Anbringung von Sensoren, Kamera usw. Hierzu steht Material, Platz und fachliche Unterstützung zur Seite. In der Bismarkstarsse werden erste Flugversuche mit Spielzeugkopter geübt und anschliessend auf einem Flugplatz unsere Kopter ausprobiert. Neben der Fertigstellung der Kopter wird auch ein Bericht in kleineren Gruppen angefertigt sowie zu Hause Antworten auf bestimmte Fragestellungen erarbeitet.
Ort/Zeiten:SS 2019 Voranmeldungen bereits für: Brinkmann
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:8


Projekt:Programmierung eines Netzwerks zur Simulation von Fluss von Körnern
Anbieter:Prof. Dippel
Beschreibung:Es soll ein Programm erstellt werden, das mit Hilfe eines Modells für Netzwerk-Fluss Eigenschaften des Flusses von granularen Medien durch ein Rohr reproduzieren soll. Da das Programm komplett neu erstellt werden soll, ist die Plattform noch frei wählbar. Das Projekt eignet sich für Studierende des Studiengangs "Angewandte Mathematik", Vertiefung Technomathematik, die bereits die Veranstaltungen "Optimierung", "Simulation 1" und "Algorithmen und Graphen" absolviert haben.
Ort/Zeiten:Anmeldung nach Rücksprache mit Prof. Dippel
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Installation und Test Simulationssoftware Teilchensimulation
Anbieter:Prof. Dippel
Beschreibung:Es soll eine offen zugängliche Software für die DEM-Simulation des Flusses von granularer Materie (Körner) installiert und an Standardgeometrien getestet werden. Das Projekt eignet sich für Studierende der Angewandten Mathematik oder für Studierende der Elektrotechnik, die Interesse an Simulationsmethoden außerhalb der Elektrotechnik haben (die Thematik ist eher im Maschinenbau / der Physik anzusiedeln). Gute Englischkenntnisse sind erforderlich, da alle Dokumentationen in englischer Sprache sind und das Entwicklerteam, mit dem evtl. Kontakt notwendig sein wird, in den Niederlanden sitzt. Die Software ist in C++ geschrieben, Kenntnisse in C und Java sollten aber für den Umgang damit ausreichen.
Ort/Zeiten:Anmeldung nach Rücksprache mit Prof. Dippel
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Entwicklung eines Musters für eine Tapping- Matte
Anbieter:Prof. Wehmeier
Beschreibung:Eine Tappingmatte ist eine Bodenplatte, die die Schrittfrequenz der Fuß- oder Handbewegungen erkennen kann. Z.B. könnten die Daten über bluetooth in ein Smartphone übertragen werden und dort ausgewertet angezeigt werden.
Ort/Zeiten:jederzeit
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:3


Projekt:Beschleunigungs- und Drehzahlmessung für Rollstuhlräder
Anbieter:Prof. Wehmeier
Beschreibung:Ziel ist die Entwicklung einer Elektronik zur Montage an Rollstuhlrädern und Messung der zeitabhängigen Beschleunigung und Drehzahl, Zwischenspeicherung und Übertragung zum Smartphone (Android). Die Auswertung, wie z.B. grafische Darstellung findet dann im Smartphone/Tablet statt. Ein Projekt ist immer eine Teilaufgabe dieser Aufgabenstellung.
Ort/Zeiten:jederzeit
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:5


Projekt:Erstellung von Apps mit dem App Inventor
Anbieter:Prof. Wehmeier
Beschreibung:Mit Hilfe des App Inventors werden Apps erstellt. Mögliche Themen: Hausautomatisierung, Datenbankanwendungen, ...
Ort/Zeiten:jederzeit, Anmeldung bitte nach Rücksprache.
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:4


Projekt:Suchen und Sortieren in Tabellen auf Websites
Anbieter:Prof. Wehmeier
Beschreibung:Ziel ist die parametrierbare Darstellung von Tabellen auf Basis einer SQL- Datenbank mit Such- und Sortierfunktion.
Ort/Zeiten:
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:3


Projekt:Technologieanalyse Wissensdatenbanken
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:Wie kann Wissen von Servicetechnikern auf einfachste Weise eingegeben und für Spätere Problemfälle genutzt werden. Marktanalyse: Gibt es bereits Wissensdatenbanken Stand der Forschung: Welche Forschungsinstitute haben sich damit bereits beschäftigt. Was ist der Ansatz
Ort/Zeiten:Start jederzeit. Bitte vorher per Mail mit mir abstimmen.
Credits:0.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:-


Projekt:Analyse von CRC Algorithmen.
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:Erläuterung der Funktionsweise und umsetzung in der Programmierung von verschiedenen CRC verfahren. Ermittlung der Fehleranfälligkeit von verschiedenen CRC-Verfahren (Hamming-Distanz) Analyse eines bestimmten Algorithmus zuordnen zu einer Kategorie Bitte Rücksprache vor der Anmeldung.
Ort/Zeiten:Jederzeit
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:-


Projekt:Gebäudeautomatisierung mit Hausbussystemen
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:Inhalt des Projektes ist die Auseinandersetzung mit dem Thema Gebäudeautomatisierung. Das Projekt besteht aus einem Laborversuch zum Thema Gebäudeautomatisierung und der der Anfertigung einer Marktanalyse zum diesem Thema. Welche Systeme gibt es was tun diese und wie funktionieren sie. • Projekt ist erst ein Einzelprojekt Die genaue Aufgabenstellung und Dokumente finden Sie auf meinem Netzlaufwerk \\store.fh-h.de\group\F1\DOCS\Imiela\Studentenprojekte\Projekt Gebäudeautomatisierung\Aufgabe zum Projekt Gebäudeautomatisierung_Vx.pdf
Ort/Zeiten:Vor der Anmeldung Absprache (per Mail) notwendig. Projekt kann sowohl Semesterbegleitend als auch in der Projektwoche durchgeführt werden.
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:-


Projekt:Systemen und Verfahren zur Zustandsüberwachung und prädiktiven Wartung
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:Im Rahmen des Projekts soll eine Marktanalyse von bestehenden Systemen und Verfahren zur Prädiktiven Wartung von Automatisierungsanlagen erstellt werden. Weitere Infos siehe Aufgabenstellung: \\store.fh-h.de\group\F1\DOCS\Imiela\Studentenprojekte\Projekt Zustandsüberwachung\Aufgabenbeschreibung_Zustandsüberwachung_und_prädictive_Wartung_2017.docx
Ort/Zeiten:Jederzeit, Vor Projektbegin/Anmeldung Absprache mit mir notwendig.
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:-


Projekt:I²C Programmierung auf Atmel Microkontroller
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:In dem Projekt soll eine I²C Schnittstelle implementiert werden, die Interruptbasiert Daten auf dem I²C Port sendet. Typischer Weise wird nach senden eines Bytes auf das Acknowledge von der Gegenseite gepollt. Dieses Polling soll in Form einer Statemachine, die über Interrupt weitergetaktet wird, verhindert werden. Voraussetzungen C-Programmierung gut bestanden. Kenntnisse von Interrupt Programmierung wünschenswert. Bitte vor Anmledung Rücksprache mit mir.
Ort/Zeiten:Sofort
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:-


Projekt:Implementation eines Bootloaders bei Atmel Microcontrollern
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:In einer Bachelorarbeit wurde ein spezieller Bootloader für einen Atmel µC entwickelt. Aufgrund von Umstellungen am Programcode ist dieser Bootloader aktuell nicht mehr funktionsfähig. Im Rahmen dieses Projektes soll er wieder aktiviert werden. Programmiersprache C Voraussetzung gute Programmierkenntnisse! 2,5 oder 5Cr Projekt je nach Absprache.
Ort/Zeiten:Start jederzeit. Voraussetzung gute Programmierkenntnisse
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:1


Projekt:Simulation einer Windkraftanlage (PMSM und DASM) mit Sincal/Netomac
Anbieter:Prof. Wenzel
Beschreibung:
Ort/Zeiten:ab sofort
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Simulation einer PV-Anlage mit Sincal/Netomac
Anbieter:Prof. Wenzel
Beschreibung:
Ort/Zeiten:ab sofort
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Smart Grid - Simulation
Anbieter:Prof. Wenzel
Beschreibung:Simulation HVDC mit Sincal/Netomac. Bitte einen Termin mit mir vereinbaren.
Ort/Zeiten:ab sofort
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Simulation eines Smart Grids mit Matlab/Simulink
Anbieter:Prof. Wenzel
Beschreibung:
Ort/Zeiten:ab sofort
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Aufbau und Inbetriebnahme einer Turbinenregelung (dSPACE)
Anbieter:Prof. Wenzel
Beschreibung:
Ort/Zeiten:ab sofort
Credits:5.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2


Projekt:Entwicklung eines Analog-Digital-Umsetzers für einen Laborversuch
Anbieter:Prof. Beißner
Beschreibung:Im Rahmen dieses Projektes soll ein im Labor "Grundlagen der Messtechnik" verwendeter AD-Umsetzer-Aufbau modernisiert werden. Im Einzelnen sind die folgenden Arbeitsschritte durchzuführen. - Entwurf eines Schaltplanes mit Mikrocontroller, Display, integriertem und diskreten DA-Umsetzers. - Layout, Fertigung und Inbetriebnahme dieser Schaltung. - Programmierung des sukzessiven Approximationsverfahrens.
Ort/Zeiten:umgehend
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:3


Projekt:Mechanische Weiterentwicklung eines Sitzpositionsvermessungssystems
Anbieter:Prof. Beißner
Beschreibung:Für ein bestehendes Fahrrad-Sitzpositionsvermessungssystem sollen mechanische Optimierungen vorgenommen werden. Insbesondere soll ein Konzept zur spielfreien Montage des Systems in Shimano-Hohlachsen-Tretlagern aufgestellt, gefertigt und getestet werden.
Ort/Zeiten:nach Absprache
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:1


Projekt:Virtualisierumg des SPS-Labors
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:Derzeit hat jede Programmierstation im SPS-Labor einen eigenen PC. Die PCs sollen durch sehr einfache wartungsfreie Terminals ersetzt werden und es soll ein redundanter Server beschafft werden. Für die Programmierung sollen virtuelle Maschinen auf dem Server zur Verfügung stehen. In dem Projekt ist zu klären: - Funktioniert die Software des Labors auf virtuellen Maschinen - Welche Hardware ist zu beschaffen - Wie hoch ist der Investbetrag - Wie ist der administrative Aufwand im vergleich zum aktuellen Aufwand - Wie ist die Ausfallsicherheit.
Ort/Zeiten:Sofort. Projekt kann 2,5 oder 5Cr betragen.
Credits:0.0 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:-


Projekt:Verlustleistungsmessung leistungselektronischer Schaltungen
Anbieter:Prof. Sahan
Beschreibung:Die Leistungselektronik befasst sich mit der Umwandlung elektrischer Energie mittels schaltenden elektronischen Bauelementen. Sie ist eine Schlüsseltechnologie entlang der gesamten Energieerzeugungskette – vom Kraftwerk (z.B. Windkraft- oder Solaranlage) bis zum Verbraucher (z.B. industrieller Antrieb oder Traktionsantrieb im Elektroauto). Die Effizienz der Umwandlung wird immer besser (bis zu 99%), dies erfordert jedoch auch angepasste Verfahren zur Bestimmung der Verlustleistung. In diesem Projekt soll eine kalorimetrische Methode über die Temperaturerfassung untersucht werden.
Ort/Zeiten:
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:1


Projekt:Implementierung einer Raumzeigermodulation
Anbieter:Prof. Sahan
Beschreibung:In diesem Projekt soll eine Raumzeigermodulation mittels "State Machines" in PLECS implementiert werden. Es soll nach Möglichkeit das klassische Verfahren verwendet werden sowie ein alternatives Verfahren. Je nach Zeitumfang sollen die Ergebnisse auf einer "Real Time Box" praktisch verifiziert werden.
Ort/Zeiten:
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:1


Projekt:Implementierung eines Doppelpulses in Labview
Anbieter:Prof. Sahan
Beschreibung:Für die Charakterisierung von leistungselektronischen Bauelementen (IGBTs oder Power-MOSFETs) ist das Doppelpuls-Verfahren gängig. Hierzu soll in Labview ein Doppelpuls-Generator implementiert und getestet werden. Ggfs. soll eine einfache graphische Benutzeroberfläche implementiert werden.
Ort/Zeiten:
Credits:2.5 Cr / Semester-Projekt
Max. Teilnehmerzahl:2



Projekte in der Projektwoche


Projekt:Einführung in die Excel VBA-Programmierung
Anbieter:Prof. Imiela
Beschreibung:Im Rahmen dieses Projektes wird es eine 3-Tagesschulung (á 8h) geben, in der eine Einführung von Excel für Fortgeschrittene und die Grundlagen von Excel-Vba (Visual Basic for Applications) behandelt werden. Anschließend wird eine Programmierhausaufgabe vergeben. Die Schulung ist in der Projektwoche, die Aufgabe kann sowohl in als auch danach gelöst werden. Voraussetzung: Bestandene Klausur C-Programmierung. Note 3.0 oder besser. Allgemeine Programmierkenntnisse sind sehr hilfreich.
Ort/Zeiten:
Credits:2.5 Cr / in der Projektwoche
Max. Teilnehmerzahl:28


Projekt:Simulation leistungselektronischer Schaltungen und Antriebe mit PLECS
Anbieter:Prof. Sahan
Beschreibung:PLECS ist ein Schaltungssimulator speziell ausgerichtet auf leistungselektronische und antriebstechnische Systeme. Es wird heute von vielen großen Firmen der Branche eingesetzt. In diesem Projekt soll die grundsätzliche Bedienung vertieft werden und es sollen eigenständig verschiedene Modelle ausgearbeitet werden. Schließlich soll anhand einer Real-Time-Box ein Motor zum Laufen gebracht werden. Für nähere Infos bitte Prof. Sahan vorab kontaktieren.
Ort/Zeiten:14.-18.10.19
Credits:2.5 Cr / in der Projektwoche
Max. Teilnehmerzahl:6


Schließen